Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Cleverns

Einsätze 2021


15.03.21

TH Gasgeruch im Keller / Schenumer Str.  Cleverns

Um 6:51 Uhr erreichte die Kameraden der Feuerwehr Cleverns die Meldung "TH Gasgeruch im Keller"

An der Einsatzstelle konnte mit dem Messgerät eine Gas/Luft Konzentration ermittelt werden.

Das Gebäude wurde Quergelüftet und mit einem Überdruckbelüfter ausreichend Belüftet, so das kein Gas mehr im Gebäude war.

Der hiesige Energieversorger wurde ebenfalls verständig.

Nach  1 Stunde konnten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Cleverns wieder einrücken.



13.03.21

BMA Brauerei

Eine Verschmorung im Schaltschrank löste gegen 4:11 Uhr am Samstag Morgen die Brandmeldeanlage der Brauerei aus. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden und die Feuerwehren Jever und Cleverns fuhren zurück zu ihren Stützpunkten.


11.02.21


Th Türöffnung

Alarmierung 18:39 Uhr

Türöffnung / Rahrdum Person hinter Tür


11.02.21

VU Bahn  Cleverns/Ottenburgerweg

Alarmierung: 14:41 Uhr

MANV 20 (Massenanfall von Verletzten 20 Personen) so die Alarmierung der Feuerwehren Jever und Cleverns.

Am Einsatzort war ein LKW an einem Bahnübergang mit den Regionalzug zusammengestoßen. Der Bahnübergang ist nicht Beschrankt.

Der LKW wurde durch die Wucht auf ein Feld geschleudert. Die Bahn kam ca. 100 Meter weiter zu stehen.

Der LKW Fahrer wurde schwer verletzt in das nächste Krankenhaus gebracht.

Einige Leichtverletzte gab es im Regionalzug, einschließlich des Zugführer und Begleitpersonal.

Die Bahnstrecke wurde bis auf weiteres gesperrt, der LKW wurde geborgen und weggebracht.

Die Feuerwehr Cleverns sicherte die Unfallstelle bis zum Abtransport des LKW ab.


06.01.21

TH Türöffnung

 

Alamierung  19:28 UhrTüröffnung (Person hinter Tür) Cleverns